Ausschreibung
ELBE
Diese Regatta ist mangels ausreichender Meldungen (nur 19 Boote) abgesagt.
Auf Grund der Pandemie und der Landesverordnung Schleswig-Holstein zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 müssen wir viele Dinge anders handhaben als in den letzten Jahren. Bitte beachten Sie das Schutz- und Hygienekonzept (Teil der Segelanweisungen) und die dadurch geänderten Verhaltensregeln.
72. GLÜCK­STADT REGATTA
15. + 16. August 2020
Meldestelle + Veranstalter:
GLÜCKSTADT REGATTA COMMITTEE
HAMBURGER SEGEL-CLUB
NORDDEUTSCHER REGATTA VEREIN
Meldebegrenzung:
max. 60 Boote, max. 150 Personen
Meldeschluss:
Mittwoch, 5. August 2020, Nachmeldungen kein Meldegeld-Aufschlag.
Bei weniger als 20 Meldungen zum Meldeschluss wird die Regatta abgesagt.
Bahnen/­Zeitplan:
Hamburg-Glückstadt, 1. Start: 15. August 2020, 13.30 Uhr
Glückstadt-Hamburg, 1. Start: 16. August 2020, 11.00 Uhr
Tiden:
15.08.: Schulau HW 13.19 Uhr, Glückstadt NW 19.13 Uhr
16.08.: Glückstadt NW 07.48 Uhr, Schulau HW 14.38 Uhr
Klassen:
ORC-Int.(RR), ORC-Club, Yardstick, OneDesign,
Doublehand (Kielboote 2 Personen)
Klassenwertung ab 4 Meldungen/Klasse
Schwarzes Brett:
am Startschiff
UKW-Anrufkanal:
69
Sicherheits-Kategorie:
4
Liegeplätze, Kran:
Hamb. Yachthafen Wedel: bis 2 Tage vorher/nachher bei rechtzeitiger Meldung,
Hafen Glückstadt
Veranstal­tungen:
werden rechtzeitig bekannt gegeben
Wertung:
ORC-Int./ORC-Club TOT, YS, Klassen, Low-Point über beide Wettfahrten
Preise:
Je ein Preis für angefangene 3 Boote/Gruppe, Wanderpreise
Sieger­ehrung:
Sonntag, 16.08., ca. 90 min nach letztem Zieldurchgang
vor "Tonne 122" im Hamburger Yachthafen (Wedel)
UKW-Anrufkanal:
69
partner und sponsoren der glückstadt regatta:
leer
Pantaenius Holsten Pilsener Lindemann KG